PHP

Die weit verbreitete Programmiersprache PHP wird hauptsächlich zur Programmierung von kleinen bis mittleren Webauftritten verwendet. Programme liegen in Textform vor und werden zur Laufzeit interpretiert, wodurch PHP zur Familie der Skriptsprachen zählt. Das Akronym PHP stand zunächst für "Personal Homepage", mit dem Anwachsen des Funktionsumfangs wurde dies jedoch in "PHP Hypertext Preprocessor" geändert. Die Entwicklung der Sprache kann leider nicht immer als geradlinig bezeichnet werden. Dies verursacht oftmals Probleme, wenn für ältere Sprachversionen geschriebene Programme auf aktuellen Versionen des Interpreters ablaufen sollen.